Stevia rebaudiana - Süßstoff aus Pflanzen

Stevia rebaudianaStevia rebaudiana - auch als Süßkraut oder Honigkraut bezeichnet, ist eine Pflanzenart der Gattung der Stevien und gehört zu der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Pflanze stammt ursprünglich aus Paraguay. Seit Jahrhunderten wird Stevia rebaudiana schon von der indigenen Bevölkerung Brasiliens und Paraguays als Süßstoff und Medizin verwendet.

Die Guaraní Indianer nennen es ka'a he'ẽ was Süßkraut bedeutet und nutzen es, um ihren Tee zu süßen. Aus langer Guaraní Tradition wird überliefert, dass Stevia auch als Arznei verwendbar sei. Stevia soll herzstärkend wirken, außerdem gegen Übergewicht, Bluthochdruck und Sodbrennen wirksam sein.

Im Dezember 2011 wurden die hauptsächlich aus Steviosid bestehenden Steviolglycoside durch die Europäische Kommission, nach jahrelangen Untersuchungen, formell in der EU zugelassen. In Ländern wie der Schweiz, Japan oder den USA wird Stevia teilweise seit Jahrzenten vertrieben. Der Verdacht, dass Stevia erbgutschädigend und krebserregend sein könnte, wurde durch zahlreiche Untersuchungen der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) widerlegt. Die EFSA hat nun offiziell eine tägliche Höchstdosis von 4 Milligramm pro Kilo Körpergewicht als unbedenklich eingestuft.stevia-potful-power-beutel

Vor der Zulassung bestand bereits ein reger Internethandel mit Stevia Präparaten, wobei diese, um das Verbot zu umgehen, wegen der gleichzeitigen Anti-Karies-Wirkung als Zahnpflegemittel deklariert wurden.

Stevia ist auch für Diabetiker geeignet und erhöht nicht den Blutzuckerspiegel. Sie hat eine Plaque hemmende Wirkung und ist darum vorbeugend gegen Karies und damit zahnfreundlich. Im Vergleich zum Rübenzucker sind Stevia Blätter 30 mal, und der darin enthaltene süßende Stoff, Steviosid, ist in reiner Form sogar 150 bis 300 mal süßer als Zucker und kalorienfrei.

Stevia ist eine Pflanze, die Lebensmittel süßen kann und gleichzeitig der Gesundheit des Menschen dient, was bekanntlich eine ganz ungewöhnliche Kombination ist.

Was sind die Vorteile von Stevia als Zuckersatz?

  • keine Kalorien
  • 250 mal süßer als Zucker
  • ein natürlicher Zuckerersatz
  • ist jahrelang haltbar
  • kann die Entstehung von Zahnbelag verhindern
  • kann in geringen Mengen angewendet werden, da es stark süßt
  • kann den Eigengeschmack von Lebensmitteln verstärken
  • kann das Abnehmen unterstützen