Power trinken – als Mahlzeit oder Snack

Jede Menge Energie to go

Ein innovatives Unternehmen aus dem bayerischen Klosterlechfeld definiert das Essen neu – mit einem Superfood Vital Shake aus Deutschland.

potful-power-revolution-des-essens

Klosterlechfeld / Landsberg am Lech, 5. Februar 2015 - Christiane Wagner kennt das Problem: Ihr inzwischen erwachsener Sohn stürmte morgens aus dem Haus auf dem Weg in die Schule. Er ist spät dran. Ein Frühstück? Keine Zeit. Wenn der Hunger kommt, kauft sich der Filius mittags einen Döner oder eine Currywurst um die Ecke. „Dass sich unser Sohn ständig von Fast Food ernähren könnte, das war mir zu wenig“, erinnert sich die Mutter heute. Aus der Not heraus wurde eine Idee geboren, die die Wagners schließlich zu einem eigenen Start-up-Unternehmen inspirierte: Aus erlesenen Zutaten wurde ein Superfood Vital Shake für zwischendurch kreiert, der einen mit elementaren Nahrungsmitteln versorgt.

Im Kern ist Potful Power eine gesunde Mahlzeit on the go. Wertvolle Kräfte aus der Pflanzenwelt werden in Pulverform gebündelt und zu einem hoch konzentrierten Shake verarbeitet. Das Prinzip: Vitamine pur statt Pommes, statt Currywurst eine rein pflanzliche Flüssigkeit, die frei ist von künstlichen Farb-, Konservierungs- oder Aromastoffen, ohne künstlichen Zuckerersatz und ohne gesundheits-gefährdende Transfettsäuren, die etwa in Pommes, Chips oder frittierten Lebensmitteln vorkommen können. Alles ist ohne Gentechnik, vegan, vegetarisch, laktosefrei und - soweit möglich - aus biologischem Anbau. Potful Power wird nach bayerischer Rezeptur hergestellt, also made in Germany. Für das Unternehmer-Ehepaar Wagner verkörpert ihr Produkt nicht einfach nur einen Drink, für sie ist es Teil einer modernen, nachhaltigen Lebensphilosophie.

„Unser Ziel ist es, ausgewählte, hochwertige Lebensmittel in Pulverform zu bringen und daraus einen energiereichen, ausschließlich aus Naturprodukten bestehenden Power-Drink zu kreieren, der unseren Körper mit Vitaminen, Ballaststoffen, Antioxidantien und Mineralien versorgt“, erläutert Horst-Christian Wagner. „Für ein ausgewogenes Frühstück ist unsere Zeit meist zu knapp. Zubereitet in nur einer Minute, gibt uns Potful Power schon früh am Morgen den ersten Kick. Wir können uns so voller Energie in den Tag stürzen“. Die gesunde Mahlzeit soll aber keine festen Speisen ersetzen, sie ist vielmehr eine ballast- und nährstoffreiche Ladung voller Power, „wenn keine Zeit ist, ein wertvolles Essen zuzubereiten“. „Wir bieten für unsere gestresste Zivilisation eine Alternative zu den herkömmlichen Essgewohnheiten und möchten dazu beitragen, dass auch vielbeschäftigte Menschen – auf Geschäftsreisen, im Büro oder in der Schule – einen gesunden Lebensstil einfacher und angenehmer führen können“, sagt der Potful-Gründer und -Geschäftsführer.

Ein Pot voller Power-Nährstoffe

In Potful Power werden ausgesuchte Nährstoffe in hoher Konzentration verarbeitet. Dazu gehören beispielsweise der ayurvedische „Wunderbaum“ Moringa, Lucuma und  Maca, das peruanischen Ginseng. Besonders positiv auf den Organismus wirken sich zudem Hafer, Braunhirse oder Kokosnussmehl aus, auch der besonders ballaststoffreiche Erdmandel sowie das energiereiche Weizengras gehören dazu.

Die Wagners nennen diese Ingredienzen „Superfoods“. „Lebensmittel, die schon bei alten Kulturen als Heilmittel geschätzt wurden, haben wir in speziellen Rezepturen fein aufeinander abgestimmt“, erzählt Christiane Wagner. Das sei deshalb wichtig, weil im Zuge von Industrialisierung und Digitalisierung „wir unsere Verantwortung für unsere tägliche Ernährung immer mehr aus den Händen geben“.

„Wir haben verlernt, auf die natürlichen Lebensmittel zuzugreifen. Der Bezug zur Ursprünglichkeit geht immer mehr verloren. Meist fehlt uns die Zeit, doch mehr noch fehlt uns mittlerweile das Wissen über die einzelnen Bestandteile der Pflanzen sowie deren Wirkungen auf unseren Körper“, so Wagner. Bei industriell hergestellten Nahrungsmitteln wisse man hingegen nicht, „was uns von den Herstellern aufgetischt wird“.

Und so wird der Drink schnell und unkompliziert zubereitet: Je nach Belieben 300 bis 500 ml Milch, Sojamilch, Mandelmilch oder Reis

Die Beutel mit dem Frischeverschluss kann man ins Büro, in die Schule oder ins Fitnessstudio mitnehmen und mobil genießen.milch in eine Trinkflasche / Shaker geben - dazu 2 leicht gehäufte Esslöffel Potful Power - gut durchmischen / shaken - fertig. Potful Power kann auch mit Smoothie, Obst oder Wasser kombiniert werden.

Potful Power ist in unterschiedlichen Größen im Webshop (https://www.potful-power.com/de/potful-power) oder auf Amazon erhältlich.

potful-power-200g

Der Preis für eine Mahlzeit liegt beispielsweise beim 400 Gramm-Beutel bei 1,95 Euro.

Über Potful Power – den Superfood Vital Shake aus Deutschland

Potful Power ist ein Superfood Vital Shake, der einen wichtigen Teil des täglichen Ernährungsbedarfs mit wertvollen gesunden Pflanzen schnell und unkompliziert zur Verfügung stellt. Die besten Zutaten, die auf unserer Erde wachsen, haben die Hersteller in einem optimalen Verhältnis miteinander kombiniert, um ein nahrhaftes Lebensmittel mit einem einzigartigen Geschmack zu entwickeln.

Potful Power ist voller lebenswichtiger Vitamine, Ballaststoffe und Mineralien. Es deckt einen Teil des täglichen Nährstoffbedarfs und ist auch für Vegetarier sowie Veganer geeignet. Der gestressten Zivilisation bietet Potful eine Alternative zu den herkömmlichen Essgewohnheiten. Horst-Christian und Christiane Wagner, die Geschäftsführer und Gründer von Potful Power, sind gebürtige Bayern. Sie wählen erlesene Zutaten aus, die sanft und schonend verarbeitet werden. Potful Power wird nach bayerischer Rezeptur hergestellt, ist also made in Germany.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.potful-power.com

Pressekontakt für Rückfragen

Christiane Wagner
christiane@potful-power.com

Telefon: +49 (0) 8232 18 47 507