Der Ernährungstrend - Clean Eating

potful-power-shake-and-go-ernaehrungstrend

Clean Eating macht Spass – Clean Eating schmeckt natürlich und lecker

Es ist ein Lifestyle, eine Bewegung die immer größere Wellen schlägt. In Amerika schon so alt wie die Bio Bewegung, bahnt sich Clean Eating einen Weg durch unsere Gesellschaft.

Der Begriff Clean Eating erklärt sich eigentlich selbst. Oft lebt man schon nach dieser Methode, jedoch ist es einem nur nicht bewusst. Es geht um die Reinheit der Nahrung und Lebensmittel, die wir täglich zu uns nehmen. Das hat aber nur zweitranging mit dem Abwaschen von Gurken zu tun. „Clean Eating“ soll hingegen frei sein von künstlichen Zusätzen, frei von Auszugsmehlen und raffiniertem Zucker,  frei von gentechnisch veränderten Lebensmittel und diese sollen von der Industrie nicht weiter verarbeitetet sein - Clean Eating Lebensmittel sollen am allerbesten naturbelassen und wenn möglich selbst gemacht sein.

Eat Clean ist eine Lebenseinstellung

Eat Clean basiert auf autarker Lebensweise, selbstbestimmtes Denken und Handeln und seine Ernährung selbst in die Hand zu nehmen. 

Wir Älteren erinnern uns an die Zeit als unsere Oma noch alles selbst herstellte was wir aßen. Supermärkte und auch die Fertigprodukte gab es noch nicht. Ich weiss noch ganz genau wie es bei Oma und Opa immer angenehm duftete und sich fast alles in der kleinen Küche abspielte. Dieser Raum war der Wichtigste im ganzen Haus, neben der Speisekammer natürlich. Fast alles wurde selbst gemacht, auch weil man nicht so viel Geld zur Verfügung hatte. Wir Kinder mussten da natürlich auch mithelfen, wenn wir was ab haben wollten. Diese Erinnerungen haben unsere Kinder heute nicht mehr, meist sind sie in Kitas mit Verpflegung untergebracht.

Viele Menschen haben sich in der Vergangenheit über die Qualität ihrer Nahrung Gedanken gemacht und wollten nicht länger Fertigprodukte essen. Sie begannen wieder, Brot selbst zu backen und das Getreide dafür selbst zu mahlen. Auch gewöhnlicher Haushaltszucker kam nicht mehr in Frage. Stattdessen griff man zu alternativen Süßungsmitteln wie Dicksäften, Ahornsirup, Kokosblütenzucker und Vollrohrzucker. Auch der große Andrang zu Bio Lebensmittel sagt darüber schon einiges über diese Bewegung aus. Unser Leben hat ganz andere Ausrichtungen angenommen, aber wir finden wieder zu uns zurück -  die Kunst, bewusst zu leben, die ersten Schritte zu eat clean sind ja schon getan.

Früher hieß es Vollwertkost, heute spricht man über Clean Eating, was im Prinzip das gleiche ist. Vollwert klingt nach Öko, Birkenstock-Sandalen und Körnerbrot, Clean Eating drückt allerdings das Gegenteil aus, es steht für modern, sportlich, genussvoll, busy und mobil – die Ernährung der Fitnessanhänger, Veganer, Paleoaner und allen, denen gesunde, natürliche Ernährung wichtig ist.

Da Zeit im Alltag oft ein Luxusgut ist, rückt Fast Food als schnelle Alternative wieder in den Vordergrund. Nur der Imbiss um die Ecke ist für unseren Anspruch keine Alternative mehr. Schnell zubereitet und qualitativ hochwertig muss sich heute aber nicht mehr ausschließen. Der Snack oder die Mahlzeit zwischendurch soll ökologisch nachhaltig und unter fairen Bedingungen hergestellt sein. Natürliche Produkte, die so wenig wie möglich verarbeitet sind und keine Zusatzstoffe enthalten. Am besten noch ohne tierische Produkte damit man den Tierschutz unterstützen kann. Potful Power ist Clean Eating – er wurde dafür kreiert.

Aus diesen Anforderungen heraus, haben wir für euch eine Produktlinie entwickelt -
Potful Power Shake & Go - der Superfood Vital Shake - die gesunde Mahlzeit

Potful Power bietet unserer gestressten Zivilisation eine Alternative zu den herkömmlichen Essgewohnheiten und möchte dazu beitragen, dass auch vielbeschäftigte Menschen – auf Geschäftsreisen, im Büro oder in der Schule – einen gesunden Lebensstil einfacher und angenehmer führen können. Der Superfood Vital Shake ersetzt zeitweise andere Speisen, denn er ist eine ballast- und nährstoffreiche Ladung voller Power. Die beinhalteten Pflanzen aus biologischem Anbau werden schonend getrocknet und zu Pulver gemahlen. Potful Power erfüllt die Anforderungen als Clean Eating Lebensmittel - ist aber auch eine Mahlzeit to Go. 

Zubereitung

potful-power-shake-12-monats-abo

300 bis 500 Milliliter Milch, wahlweise Soja-, Haselnuss-, Mandel- oder Reismilch in den Shaker füllen - 2 Esslöffel Potful Power Shake & Go dazu - shaken – fertig!

Potful Power Shake & Go – Vorteile auf einen Blick

  • bündelt die Kräfte der Pflanzenwelt in hochkonzentrierter Form
  • aus gesunden und wohltuenden Zutaten
  • auf pflanzlicher Basis
  • mit wertvollen Vitaminen, Ballaststoffen, Antioxidantien, Mineralien
  • in Bio Qualität
  • in weniger als 1 Minute zubereitet
  • gesund, mobil, schnell und unkompliziert
  • zum Frühstück, mittags oder abends
  • unterwegs, in der Schule, im Büro, beim Fitness, Outdoor, auf Reisen
  • auch für Veganer und Vegetarier
  • für jede Altersgruppe geeignet
  • Ausgleich für eine gesunde Ernährung
  • ohne Gentechnik
  • auch verträglich bei Laktoseintoleranz, laktosefrei
  • kein Zusatz von Konservierungsstoffen
  • ohne raffinierten Zucker
  • lang haltbar im praktischen Beutel mit Frischeverschluss
  • im Jahres-Abo kostet eine Mahlzeit nur € 1,65
Potful Power ist kein Diätprodukt, jedoch hilft es beim Abnehmen. Denn wenn wir einmal am Tag einen Burger oder ähnliches durch Potful Power Shake & Go ersetzen, sparen wir nicht nur Kalorien und Zeit, sondern auch bares Geld und belohnen unseren Körper mit hochwertigen Bio Superfoods.
 

Rechenbeispiel – was kann ich sparen, wenn ich Potful Power einsetze

Rechnen wir mal für 20 Arbeitstage im Monat einen Imbiss plus Getränk pro Tag…

potful-power-shake-and-go-rechenbeispiel

 

Wir haben ein Jahres-Abo geschnürt das den hohen Anforderungen gerecht wird und unseren Kundenservice erweitert

Potful Power Shake & Go 12 Monats-Spar- Abo - ihr erhaltet alle 3 Monate 3 Beutel (also 4 x 3 Beutel in einem Jahr) und braucht euch nicht um den Nachschub zu kümmern oder zu sorgen. Gesunde Ernährung on the Go ohne Nachbestell-Stress - zum absoluten Top-Preis und eine Contigo West-Loop Thermo-Trinkflasche kostenlos dazu. Dieses Abo endet nach den 12 Monaten und wird nicht automatisch verlängert.

Hier geht´s direkt zum Potful Power Shake & Go 12 Monats-Spar- Abo

Ein 400 g Beutel enthält ca. 20 Mahlzeiten,  1 Monat lang jeweils 1 Mahlzeit für jeden Arbeitstag gerechnet. Der Preis ist dabei viel günstiger als man annimmt. Der Preis für 1 Mahlzeit liegt beim 12 Monats Abo bei € 1,65 - dabei ist die kostenlose Trinkflasche im Wert von € 38,95 noch nicht berücksichtigt.

Nur € 396,- im Spar-Abo statt dem regulären Preis bei Einzelbestellungen von 12 x 400g Beutel + 1 x Contigo West-Loop, was einem Wert von € 506,95,- entspricht -     
dies ist eine Ersparnis von € 110,95 für euch!

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste 

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste