potful-power-pflanzliche-lebensmittel

Um fit und leistungsfähig zu sein, ist die optimale Ernährung eine wichtige Voraussetzung. Warum ihr dabei pflanzliche Lebensmittel bevorzugen solltet, erfahrt ihr jetzt.

Pflanzliche Lebensmittel als Brennstoff für euren Körper

Während sportlicher Aktivität verbrennt euer Körper eine Mixtur aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß. Eure Kondition, die Dauer und Intensität des Trainings beeinflussen, was bevorzugt als Brennstoff verwendet wird. Primärbrennstoffe sind in erster Linie die Kohlenhydrate. Deshalb ist eine kohlenhydratreiche Ernährung von großer Bedeutung – das gilt erst recht, wenn ihr wettkampfmäßigen Ausdauersport betreibt. Pflanzliche Lebensmittel liefern jede Menge gesunde Kohlenhydrate, die euch mit dem nötigen „Benzin“ beim Training und Wettkampf versorgen. Sie sind u.a. in Maca, Goji-Beeren, Hülsenfrüchten, Vollkorngetreide, Blumenkohl und grünen Blättern enthalten.

Wenn ihr länger und mit einer geringeren Intensität trainiert, ist Fett die bevorzugte Brennstoffquelle eures Körpers. Ihr müsst allerdings nicht unbedingt den Fettanteil in der Nahrung erhöhen, um die Leistung zu steigern. Vielmehr solltet ihr auf qualitativ hochwertige Fette in pflanzlichen Lebensmitteln zurückgreifen. Diese finden sich u.a. in Nüssen, Avocados, Leinsamen oder Moringa. Zudem solltet ihr kaltgepresste Pflanzenöle oder natives Kokosfett bevorzugen – also naturbelassene Fette, die weder erhitzt, raffiniert noch (teil)gehärtet wurden.

Kraft- und Ausdauersportler haben einen etwas erhöhten Proteinbedarf, auch wenn der Körper es nur minimal als Brennstoff einsetzt. Die wichtigste Aufgabe von Eiweiß ist das Bilden, Erhalten und Stärken eures Gewebes und der Muskeln. Dazu benötigt euer Körper etwa 20 verschiedene Aminosäuren, von denen er allerdings nicht alle selbst herstellen kann. 9 lebensnotwendige Aminosäuren müsst ihr über die Nahrung aufnehmen. Optimal versorgt werdet ihr mit pflanzlichen Lebensmitteln wie Nüssen, Gersten- und Weizengras, Hanf sowie Vollkorn- und Pseudogetreide.

Pflanzliches Lebensmittel der Extraklasse:
Potful Power

Das Pflanzenpulver besteht aus über einem Dutzend Superfoods, die hoch konzentrierte Nährstoffe in ihrer natürlichsten Form für euch bereithalten. Es enthält u.a. Weizengras, Braunhirse, Kokosnuss Mehl, Moringa, Lucuma, Traubenkernmehl, Maca, Acerola und Erbsenprotein. Ihr könnt Potful Power sowohl vor dem Sport zur Steigerung von Kraft und Ausdauer trinken als auch danach zur Regeneration der Muskeln. Das pflanzliche Lebensmittel sorgt gleichzeitig für den Ausgleich eures Flüssigkeitsbedarfs.

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste 

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste