Ich habe das Gefühl, dass Fitness-Smoothies oder Shakes richtig gut bei euch ankommen! Was haltet ihr von Nachschub?

potful-power-shake-and-go-eiweiss-smoothie-


Auch der heutige Smoothie ist einer von meinen Favoriten, die ich vor meinem Workout vorbereite und sie mir dann danach fix schnappen und genießen kann.

Eine bessere und vor allem gesündere Belohnung für die eigene Durchhaltekraft gibt es meiner Meinung nach nicht.
Damit die ausgeübten Tätigkeiten auch die gewünschten Erfolge bringen ist eine top Ernährung wirklich unerlässlich. Viel Eiweiß, Eisen und Magnesium sind wirklich wichtig für unseren Körper und den Muskelaufbau. Ich erinnere mich, dass mein Freund mir mal sagte, dass die Sommerfigur zu fast 80% von der Ernährung abhängt – und eben genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht!

Im heutigen Smoothie mit Potful Power findet ihr darum die geballte Power Eiweiß, Eisen und Magnesium, die auch noch wirklich lecker schmeckt und gut aussieht.

Lasst euch von der langen Zutatenliste nicht abschrecken – so schlimm ist das nicht. Und wenn ihr auch schon den letzten Smoothie ausprobiert habt, werdet ihr zumindest die Chia-Samen schon einmal wiederfinden und wisst, dass ihr diese nicht noch einmal zu kaufen braucht.

Vielleicht wisst ihr noch von den Vorteilen des Kokosblütenzuckers? Bereits in einem eher weihnachtlichen Rezept für Mandel-Dattel Kugeln (könnt ihr hier finden) habt ihr diese Zutat finden können. Der aus der Blütenknospe der Kokospalme gewonnene Nektar wirkt sich im Gegensatz zu herkömmlichem Raffineriezucker nicht so stark und schnell auf unseren Blutzucker aus und ist deshalb gerade auch für Diabetiker gut geeignet. Der geringe glykämische Wert ist einer von mehreren Pluspunkten – auch enthält der Kokosblütenzucker Kalium, Magnesium und Eisen.potful-power-shake-and-go-eiweiss-smoothie-2

Auch die Sojamilch hat ihre Vorteile – so gilt sie zum Beispiel als hochwertige Eiweißquelle, oder auch als blutfettsenkend oder verdauungsfördernd.
Sojamilch – richtig jedoch Sojadrink genannt – enthält vorwiegend ungesättigte Fettsäuren, die sich positiv auf unser Herz-Kreislauf System auswirken.

Für einen Eiweiß Smoothie benötigt ihr:

2 Eiweiß
150 ml Sojamilch
2 EL fettarmer Joghurt
100gr Blaubeeren
1 Banane
2 EL Haferflocken
1 ½ TL Kokosblütenzucker
2 TL Chia-Samen
2 EL Potful Power “Fitness”

1. Trennt euer Eiweiß vom Eigelb ab

2. Gebt alle Zutaten zusammen in einen Mixer und mixt alles auf höchster Stufe durch. Durch weiteres hinzufügen von Mandel- oder Sojamilch erhaltet ihr eure gewünschte Konsistenz des Drinks.

Guten Appetit!

Eure Seija

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste 

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste