In der heutigen Zeit sind viele Menschen übersäuert – du höchstwahrscheinlich auch.

ausgewogene-ernaehrung

Verursacht wird dieser Zustand vor allem durch Fehlernährung, aber auch durch Stress, Umweltgifte und weitere Einflüsse.

Eine Übersäuerung kann viele Beschwerden und teilweise schwere Krankheiten nach sich ziehen. Zum Glück hast du auf die wichtigste Übersäuerungsursache selbst großen Einfluss – mit einer ausgewogenen Ernährung. Auf diese Weise bekommst du deinen Säure-Basen-Haushalt in ein gesundes Gleichgewicht und hältst deinen Körper frei von schädlichen Giften und Säuren.

Was gehört zu einer ausgewogenen Ernährung?

Im menschlichen Körper müssen bestimmte Teile unbedingt immer im basischen Bereich sein, wie beispielsweise Blut, Bindegewebe oder Gallenflüssigkeit. Andere Bereiche hingegen benötigen für ihr Funktionieren einen leicht sauren Zustand, wie z. B. der Magen. Wenn die Werte überall im „grünen Bereich“ sind, ist der Säure-Basen-Haushalt in Ordnung.

Mit einer ausgewogenen Ernährung kannst du das Ganze steuern. Beginnen wir zuerst einmal beispielhaft mit den Nahrungsmitteln, die du möglichst ganz meiden solltest:

  • Fastfood und Fertiggerichte
  • Nahrungsmittel mit raffiniertem Zucker, Weißmehl oder Industriesalz
  • Getränke wie Cola, Alkohol, Limonaden, Kaffee oder schwarzen Tee
  • Produkte mit künstlichen Zusätzen wie Gluten, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker usw.

Eine basenüberschüssige ausgewogene Ernährung setzt sich aus basisch verstoffwechselten Lebensmitteln (70-80 %) und „guten“ sauer verstoffwechselten Lebensmitteln (20-30 %) zusammen. Auch hierzu einige Beispiele:

  • Basisch verstoffwechselt werden Obst und die meisten Gemüsesorten. Außerdem sämtliche grüne Blätter und Salate, Kräuter, Pilze sowie Sprossen. Als Getränke eignen sich vor allem stilles Wasser und Kräutertees.
  • Zu den „guten“ sauer verstoffwechselten Lebensmitteln gehören Hülsenfrüchte, Samen, Nüsse, Bio-Vollkorngetreide, getreideähnliche Pflanzen (z.B. Quinoa) sowie tierische Produkte in Bio-Qualität.

Basisches Potful Power ergänzt deine ausgewogene Ernährung

Im Superfood Vital Shake Potful Power sind Zutaten enthalten, die basisch verstoffwechselt werden. Er ist reich an basisch wirkenden Mineralstoffen, die deine Mineraliendepots wieder auffüllen und gleichzeitig bei der Ausscheidung abgelagerter Säurereste helfen. Wertvolle Nährstoffe stärken deine Entgiftungs- und Ausleitungsorgane und dein Immunsystem. Außerdem regt das Powergetränk deinen Körper dazu an, selbständig wieder mehr Basen zu bilden. Durch giftige Schlacken angesammelte Fettzellen werden abgebaut und entzündliche Prozesse gestoppt bzw. abgemildert.

All das zeigt, dass Potful Power einfach zu einer ausgewogenen Ernährung dazu gehört.

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste 

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste