Herbstzeit ist Erntezeit, zumindest für Äpfel und Birnen. Hat man keinen eigenen Garten oder Nachbarn mit den süßen Früchten, bekommt man sie spätestens jetzt auch aus heimischen Anbau in den Supermärkten. 

Ein Rezept von Seija - vielen Dank für die kreative Idee und die auserlesene Zusammenstellung.

potful-power-apfel-birne-rezept

Und was kann man neben Apfelkuchen oder Eintöpfen noch mit den Rosengewächsen anfangen? Ein Smoothie der beides kombiniert, was wäre naheliegender? Zusammen mit Potful Power, etwas Zimt, Quark, Joghurt und einem Schuss Milch hat man einen rundum nahrhaften Drink, der dazu auch noch super gut schmeckt – ein bisschen nach Herbst und vor allem nach viel Heimat.

potful-power-apfel-birne-rezept-2

Für ca. 3 Gläser braucht man:

1 Apfel

2 Birnen

200 ml Milch

200 g Magerquark

4 EL Joghurt

Prise Zimt

2 EL Potful Power

Apfel und Birnen waschen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden, die euer Mixer gut verkleinern kann. Milch, Magerquark, Joghurt, Zimt und Potful Power hinzugeben und alles gut durchmixen.

Man kann vor dem Mixen auch die Apfel- und Birnenstücke einfrieren, um einen kühleren und noch erfrischenderen Smoothie zu erhalten.

Zum Servieren gieße ich den Smoothie in ein Glas und streue noch einmal ein bisschen Zimt als Deko drüber, das Auge trinkt schließlich auch mit. ;-) Guten Appetit!

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste 

pro Seite
Set Descending Direction

Raster  Liste